Städte Infos

Köln

Köln ist nach Berlin, Hamburg und München die viertgrößte Stadt Deutschlands. In Nordrhein-Westfalen ist sie mit über einer Million Einwohnern die größte Stadt.

Im Jahr 50 n. Chr. erhebt der römische Kaiser Claudius auf Veranlassung seiner Frau Agrippina die ubische Siedlung zur Kolonie mit römischem Stadtrecht. Die Stadt nennt er: Colonia Claudia Ara Agrippinensium (CCAA). Um 85 wird die Provinz Niedergermanien (Germania inferior) gebildet, deren Hauptstadt CCAA wird. Mit diesem neuen Status erlebt die Stadt einen wirtschaftlichen Aufschwung.

Köln liegt sowohl links als auch rechts vom Rhein.
Das Wahrzeichen ist der Kölner Dom gotischen Baustils. Köln ist außerdem für die ausgelassen gefeierten Karnevalstage bekannt. Die Universität zu Köln ist eine der ältesten und größten in Europa.

Links für Köln

http://www.koelntourismus.de/
http://www.cologne.de/
http://www.stadtrevue.de/

Bonn

Bonn, als ehemalige Hauptstadt (1949–1990) mit dem Regierungssitz bis 1999 der Bundesrepublik Deutschland, ist mehr als eine Reise wert. Die Rheinstadt germanischen und römischen Ursprungs blickt auf eine mehr als 2000-jährige Geschichte zurück, was sie zu einer der ältesten Städte in Deutschland macht. Das einstige Weinanbaugebiet und die Lage am Siebengebirge hat die Stadt stets attraktiv gemacht. Deswegen war Bonn vielleicht Haupt- und Residenzstadt des Kurfürstentums Köln (1597-1794). Das Hauptgebäude der Friedrich-Wilhelms-Universität befindet sich im ehemaligen Kurfürstlichen Schloss – angemessen für die international hoch angesehene Universität. Ein berühmtes Kind Bonns ist Ludwig van Beethoven, der 1770 in hier geboren wurde.
Neben den zahlreichen und gut besuchten Museen in Bonn (z.B. Haus der Geschichte, Beethovenhaus), finden sich viele historische und kunstvolle Sehenswürdigkeiten auf Bonns Straßen, welche die Stadt selbst zu einem spannenden Museum werden lassen. Diese greift die Citisafari auf und macht sie mit fesselnden Informationen und witzigen Anekdoten lebendig.

Links zu Bonn:

https://www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit/tourist_information_aktuell/tourismus_und_hotels

Monheim am Rhein

Monheim am Rhein liegt zwischen Düsseldorf und Köln – und wie der Name schon sagt – am Rhein. Mit circa 43.000 Einwohnern ist Monheim die sechstgrößte Stadt im Kreis Mettmann. Der Stadtteil Baumberg im Norden gehört ebenfalls der Stadt an. Von allen Monheimer Vierteln kann die Altstadt auf die längste Geschichte zurückblicken. Urkundlich wird Monheim erstmalig im Jahr 1150 erwähnt. Vor circa 600 Jahren verlieh der Herzog von Berg dem Ort den Titel „Freiheit“, welche bis 1806 bestand. Zahlreiche Gebäude im Kern der Altstadt stehen unter Denkmalschutz und haben ihren Ursprung in den Zeiten der Freiheit Monheim.
Zwischen Köln und Düsseldorf, Alaaf und Helau, Kölsch und Alt hat sich Monheim als weitere karnevalistische Jecken-Stadt schon einen eigenen Platz ergattert.
Durch und um die Altstadt herum führen die Citisafaris für Kinder und Erwachsene, welche die Historie und Mentalität der Stadt mit Witz und Charme vor Ort lebendig werden lassen.

Die Citisafaris in Monheim am Rhein werden von der Stadt gesponsert und sind somit gratis.

Links zu Monheim am Rhein:

http://www.monheim.de/

WIE FUNKTIONIERT ES?

1. Safari 30min vor Antritt wählen und kaufen!
2. Einloggen über www.edventurebuilder.com/citisafari !
3. Frage lesen und das zu suchende Objekt aufspüren!
4. Keine Ahnung? Tipp holen!
5. Antwort eingeben und Punkte gewinnen!
6. Auf zur nächsten Frage!

WIE FUNKTIONIERT ES?

Erhältlich: online oder bei KölnTourismus, Bonn-Information, Tourist-Information Monheim am Rhein
Dauer: 1,1/2 - 2 Stunden
Ein Team: 1 Smartphone + 2 Personen
Preis pro Safari für ein Team: 12 € (online)

Die Citisafaris für Kinder und Erwachsene in Monheim am Rhein werden von der Stadt gesponsert und sind somit gratis.

Suchbegriffe

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Slideshow